Digitales Fachblatt

Aktuelle Ausgabe

Neue Wege entstehen, in dem wir sie gehen

Mach mit - Ein naturpädagogisches Funkenfeuer an 16 Impulsen wartet auf dich! Entwickle sie weiter!

Was ist wirklich wichtig, wenn ihr mit Kindern in der Natur unterwegs seid?
Welche Botschaften gehen an die Erwachsenen?
Welchen Unterschied macht es aus, mit oder für die Natur aktiv zu sein? Wie kommst du ins Handeln, um einen inneren Samen zu säen, statt
reines Wissen zu vermitteln?
Die Antworten auf diese Fragen werden verpackt in einem Strauss voller Ideen, Fachwissen, Interviews, Tipps und Impulse mit Video, Audio, Fotos und Text.

Intro Februar/März Ausgabe

Bestellformular bitte ausfüllen

Abo 12 Monate für Preis Fr 120,- / Euro 100,-

Abo 6 Monate  für 60 Fr/€ -

Inhalt der Ausgabe Februar/März

2019 haben wir eine Umfrage gemacht. Leser und Interessierte aus unseren Newslettern und Social Media haben daran teilgenommen.
Das Ergebnis der Umfrage kannst du hier nachlesen

Naturhandwerk

Pflanzenfarben selber machen

Familienplausch - 17. Mai 2020

Grundlagen Workshop mit Dialoger Zertifikat von sevengardens

Nächster Termin: 13. Juni 2020

"Naturkinder weltweit Hand in Hand"

Am 3. Mai dem "Internationaler Tag des Waldkindergartens" feiern "Naturkinder weltweit Hand in Hand". «Wir sind so dankbar, dass es nun endlich einen Tag für die Waldkindergärten gibt!» wurde an die Organisatoren zurückgemeldet.

Mehr Infos auf der offiziellen Homepage

Waldchinderlied als Video - "Ich bin es Waldchind"

Marius Tschirky liest die Waldbriefe und sagt:

"In den Wald wandern ohne Infothek Waldkinder, ist wie barfuss auf dem Gletscher laufen!
Die Infothek Waldkinder für Frischlinge und für Profis ist wie etwas für Wanderer auf dem Weg zur Arbeit als Naturpädagogen und Naturpädagoginnen, aber auch für interessierte Spaziergänger, die zwischendurch gerne auch mal eine Strecke mit dem Auto zum Ziel fahren."

Renée Herrnkind, Autorin auf Bio Blog, zuletzt Pressesprecherin von Demeter und Chefredakteurin vom Demeter Journal, schrieb:

«Ich finde die Waldbriefe sehr ansprechend, sie sind emotional, persönlich, nachdenklich, kreativ und sinnlich. Die Waldbriefe regen dazu an, die kleinen Dinge wieder zu entdecken und wertzuschätzen.»

Kontaktdaten

Redaktion und Projektleitung

Christoph Lang

Nadja Hillgruber

 

Infothek - Waldkinder
Buchenweg 6
CH - 8636 Wald ZH
Schweiz

Tel: +41 075 414 15 05 (Sekretariat Feuervogel)
info@infothek-waldkinder.org

www.infothek-waldkinder.org