Planung Kursprogramm 2021

Als ein Feuervogel in der Natur unterwegs sein

Du möchtest regelmässig unser Kursprogramm erhalten? Dann fülle bitte das Kontaktformular aus

Unser neues Kursprogramm 2021 ist online

Draussen lernen - Kurs A

Lernen in und mit der Mitwelt in Kindergarten und Primarschule, vom Schulhof durchs Quartier, über die Wiese bis in den Wald

Warum und wie draussen unterrichten in Primarschule und Kindergarten, bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit?

Wie das Lernpotential von verschiedenen Lernorten rings ums Schulhaus erfassen?

Wie entwicklungsorientiert und fächerübergreifend draussen unterrichten?

Wie von der Umgebung lernen, und von der Lehrperson zur Begleitperson werden?

Dieser Einführungskurs ins Lernen in und mit der Mitwelt liefert das nötige Rüstzeug, um die Umgebung rings ums Schulhaus regelmässig als Lernort zu nutzen. Vom Schulhof durchs Quartier, über die Wiese bis in den Wald. Er zeigt, wie du mit Schulkindern draussen lernen kannst, und warum dies wichtig ist fürs Leben im 21. Jahrhundert.

An den ersten zwei Kurstagen erlebst du konkret, wie draussen Unterrichten funktioniert, und wie du  das Gelernte mit deiner Klasse umsetzen kannst. Am dritten Kurstag tauschen wir über die Umsetzung aus, du erhältst Tipps und Tricks zu deinen Fragen und erlebten Herausforderungen.

Kursdaten

Der Kurs umfasst alle 3 Termine, die alle besucht werden

Samstag 29. Mai 2021, 9.00-17.00

Sonntag, 30. Mai 2021, 9.00-17.00

Sonntag 28. November 2021, 9.00-17.00

Kursleiterin

Sarah Wauquiez, Primarlehrerin, Psychologin und Naturpädagogin

Autorin des Lehrmittels « Draussen unterrichten – das Handbuch für alle Fachbereiche »

Video

Ziele

Am Ende des Kurses

- hast du Lust, draussen zu unterrichten

- kennst du verschiedene Formen des Draussenunterrichts

- kannst du entwicklungsorientiert und fächerübergreifend draussen unterrichten

- erfasst du besser die Lernpotentiale verschiedener ausserschulischer Lernorte

- hast du deine Haltung als Lehrperson reflektiert und kannst Kinder besser draussen begleiten

- kannst du argumentieren, warum draussen Lernen wichtig ist fürs Leben im 21. Jahrhundert

Teilnehmende

Lehrpersonen und Menschen, die Schulklassen draussen begleiten möchten. Du solltest die Möglichkeit haben, das Gelernte in der Praxis auszutesten.

Inhalte

Ein Tagesablauf draussen

Was heisst draussen unterrichten? Von der Lektion im Schulhof zum Projekt im Wald

Warum draussen unterrichten – Aussagen von Kindern, Lehrpersonen, Forscher.innen

Draussen und drinnen vernetzen

Konkrete Aktivitäten in verschiedenen Lernorten und zu verschiedenen Jahreszeiten erleben, analysieren und testen mit der eigenen Klasse

Die Lehrperson als Begleiterin, die Umgebung als Lehrperson

Austausch über Herausforderungen, Tipps und Tricks nach Praxistest

Mitnehmen

Wetterfeste Kleidung (wir sind bei jedem Wetter draussen), Schreibzeug und Notizbuch, Picknick und Getränk (wir machen mittags ein Feuer), Sitzunterlage (zum Beispiel eine Zeitung in einem Plastiksack).

Kurs B

Der Kurs B umfasst alle 3 Termine, die alle besucht werden

Montag 19. Juli 2021. 9:00 bis 17:00 Uhr

Dienstag 20. Juli 2021. 9:00 bis 17:00 Uhr

Sonntag, 12. Dezember. 2021 9:00 bis 17:00 Uhr

Video:
DatumEnddatum
29.05.2021 : 9 Uhr 29.05.2021 : 17 Uhr
Ort TeilnehmerInnen
Bern, Schosshalde Erwachsene
Anzahl TeilnehmerFreie Plätze
15 15
PreisFamilienpreis ab 2. Kind
450,- --
ProjektleiterAnmeldeschluss
Sarah Wauquiez
15.05.2021
zurück zur Liste